[---------- A Perfect Lie ----------]™
geht doch...

mood: Photobucket
music: Ace Young - The Letter

Es hat tatsächlich noch geklappt mit den Fotos *applaus*

Dann hat meine Ma grad ncoh im Krankenhaus angerufen. Heute hatte meine Omma eine Darmspiegelung vor sich, nachdem sie gestern bereits eine Magenspiegelung hinter sich hatte und davor noch mal durch die Röhre musste. Die Ergebnisse sind auch alle da und sie hat keinen Krebs *aufatmet* Mitte nächster Woche wird sie wohl dann nach Hause können =)
25.7.08 17:56


Ich liebe DIR, Michael XD XD XD

mood: PhotobucketPhotobucket
music: Ace Young - How You Gonna Spend Your Life

EIGENTLICH bin ich jetzt in DIESEM MOMENT total angepisst, weil ich nun seit 3 Stunden versuche, knapp 100 Bilder online bei Aldi entwickeln zu lassen. Erst sagt er mir plötzlich, als ich zur Kasse gehen wollte, dass mein Warenkorb doch leer wär. Ich glaub, es hackt! Wenn ich auf "zurück" gegangen bin, war der Korb noch picke packe voll!!! Naja, 2. Versuch. Sah auch alles gut aus, aber auf einmal blieb er hängen beim letzten Bild. EINFACH SO!!! "Angehalten" stand unten in der Leiste - ANGEHALTEN!! Ich war kurz davor ein klein wenig sauer zu werden, konnte mich aber beherrschen *angel* Bin grad beim 3. Versuch und lenk mich währenddessen ein bissken beim bloggen ab ;o)

Kommen wir zum gestrigen Tag und weshalb ich satte 20 Sterne oben angegeben hab *g*

ICH HAB POST VON MICHAEL GEKRIEGT!!!

Gestern Morgen ruf ich bei uns im Geschäft an (unsere Post wird immer dahin gebracht) und frag meine Ma, ob denn was für mich dabei gewesen wär.

"Ja... Moment... Versicherung ist hier"
- "Sonst nichts?!?!"
"Doch. Ein Katalog"
-"Noch was?!?! Nu sag schon!"
"Ja, ein Umschlag mit deiner Schrift drauf aus den USA"

Herzkasper *lol* War ICH aufgeregt ^^ Bis jetzt wars nur bei Dylan so extrem ^^ Innerhalb von 15min war ich dann auch geduscht und angezogen und bin rüber gedüst ^^
Es war kein Absender auf dem Umschlag, aber da ich in den letzten Wochen nur Michael einen DinA4 Umschlag geschickt hatte, und allen anderen (einigen Idols z.B.) eine Nummer kleiner, konnte es nur er sein =) Beim öffnen des Umschlags musste ich stehen >> damit ich direkt rumspringen konnte vor Freude, wie ein kleines Kind *LOL* So in etwa bin ich dann auch wieder nach Hause gegangen oder besser gehüpft ^^ und die Tage werd ich einen Rahmen holen und den Guten mit Dylan und Rob an die Wand kloppen *hehe*

Ich hatte einen silbernen Edding mitgeschickt gehabt, den er leider nicht benutzt und auch nicht wieder mitgeschickt hat (stand zwar auch im Brief, dass er ihn behalten kann, aber dafür hätte ich mir eigentlich erst mal seinen Namen in der Farbe auf meinen Fotos gesehen. Na egaaaaaal - Gibt eigentlich keinen Grund zum Meckern, weil er immerhin nicht so blöde ist (wie einige andere... Nicky von WL z.B. oder auch Brooke >> mit silber auf hell *rolleyes*) und mit einem schwarzen Stift auf die dunkelste Stelle des Bildes schreibt - Er ist soooooo klug *g*

Auf dem ersten steht "To: Janet. All the best." und auf dem zweiten "To: Janet. Thanks for watching."
Photobucket

Habe ich eigentlich schonmal erwähnt, wie sehr ich Photoshop liebe? ^^ Was man aus so einem Bild alles rausholen kann =) (Beim entwickelten Foto hat sich die Farbe etwas geändert, wie ihr seht ;o) Wobei das abfotografierte auch wieder etwas die Farbe ändert... In "Wirklichkeit" ist es ein Zwischending der beiden Bilder ^^ )
Photobucket
25.7.08 17:08


28 weeks later

mood: Photobucket
music: Ace Young - You Redeem Me

Hab grad 28 Weeks Later geschaut und kann nur sagen: ABSOLUTER SCHROTT *rolleyes* Gore-Faktor ist super, aber so etwas wie Logik kennt der Film irgendwie nicht. Fängt am Anfang schon an!

Wer den Film noch nicht gesehen hat und inhaltlich nichts wissen möchte, der hört jetzt bitte auf zu lesen >> Spoiler!!!

Da rennt der Vater der Familie aus dem Haus, weil da die Zombies reingekommen waren, und rennt und rennt und obwohl die Zombies x-mal schneller sind, als er (das wird in einzelnen Einstellungen auch immer wieder betont), wird er natürlich nicht eingeholt. Stattdessen rennt er gefühlte 2km "gemütlich" daher und wird natürlich nicht erwischt. Dann springt er in ein Motorboot [im Rücken hunderte (!!!) Zombies], hat Startschwierigkeiten - wie das nun mal so ist - und kann sich gegen die Infizierten behaupten. Soweit, so schlecht, aber es geht ja noch weiter!

Seine Kinder waren währenddessen von der Schule aus in Spanien, kommen wieder und fragen, wo die Mutter denn sei. Der Vater erzählt ihnen unter Tränen, die nicht rollen wollen, dass er ihr beim Sterben zuschauen musste und er nichts mehr für sie tun konnte. Was ist die normale Reaktion eines Kindes, das gerade erfahren hat, dass seine Mutter tot ist?! Genau! Nicht weinen oder schreien oder gar hysterisch werden (was man ja durchaus erwarten könnte) - NEIN! - eine Träne kullert bei der Tochter und beim Sohn gar keine. Stattdessen sagen die beiden lieber, dass sie ja froh seien über den lebenden Vater. Wenige Stunden später gehen sie ins Bett und was macht die lustige Familie, die eigentlich alles verloren hat?! (Ich weise nochmals darauf hin, dass die Kinder vor wenigen Stunden erfahren haben, dass die Mutter tot ist!) Der Junge springt auf dem Bett rum, die anderen beiden lachen sich schlapp :-S Da fällt mir auch nichts mehr zu ein. Am nächsten Tag meint der Bruder zu seiner großen Schwester, dass er Angst hätte, er könne vergessen, wie seine Mutter aussah, da er nicht einmal ein Bild von ihr hätte. Was tut man in dieser Situation?! Man "schleicht" sich in die verbotene Zone, fährt zum Elternhaus und obwohl sie von einem der 89347238974023 Scharfschützen/Soldaten bemerkt werden, passiert erst einmal gar nichts. Tolle Sicherheitszone - ehrlich! Auch, wenns nur ein Film ist.
Die Kinder finden in dem Haus ihre Mutter, die sich dorthin zurückgezogen hatte - sie war also doch nicht tot, wie vom Vater behauptet. Er war nämlich feige weggelaufen und hat sie einfach in dem einen Haus mit den Zombies zurückgelassen.

Naja, die Mutter und die Kinder werden in so ein Labor gebracht, wo sie untersucht wird. Ein Bluttest lässt erkennen, dass sie zwar das Virus hat, sich aber ganz und gar nicht so (aggressiv) verhält, wie "normale" Zombies. Als die Ärztin das den anderen der Abteilung erzählt, wollen diese die Mutter sofort erschießen, da sie eine zu große Gefahr darstelle. In dieser Zeit hat sich der Vater mit seinem Plastikkärtchen Zutritt zum Raum, in dem seine Frau festgeschnallt auf einer Liege liegt, verschafft. Was würdet ihr an seiner Stelle tun, nachdem ihr sie um Verzeihung gebeten habt?! RICHTIIIICH!!! Ihr würdet ihr erst einmal die Zunge in den Hals stecken - sie ist sicher völlig umsonst festgeschnallt etc. *rolleyes* Es passiert, was passieren muss: Der Kerl wird von seiner Frau gebissen, mutiert selbst zum Zombie und zerfleischt sie.

Als das Blutbad entdeckt wird, wird sofort der Notstand ausgerufen und alle müssen in eine "Tiefgarage", zum eigenen Schutz. Diese wird dann verriegelt, aber selbstverständlich ist eine Tür noch offen, wodurch Mr Zombie hinein gelangt. Es bricht Panik aus und mit nur einem Versuch durchstoßen die Leute eine Stahltür samt Stahlkette. Wo sind wa denn hier?! Beim unglaublichen Hulk?! *rolleyes*

Dann, etwas später, werden die Ärztin, die Kids und 2 (oder 3) andere von einem Soldaten begleitet. Bei einem Ablenkungsmanöver eines Scharfschützen entdeckt der Kleine einen Zombie; etwa 20m von ihm entfernt. Die natürlichste Reaktion darauf ist nicht, dem Soldaten, der ein Maschinengewehr dabei hat, bescheid zu geben, wie es vielleicht du und ich gemacht hätten, sondern man sagt einfach gar nichts und lässt sich quasi verfolgen, "ohne es zu bemerken". Ok, es ist sein Vater gewesen, aber Zombie bleibt Zombie, oder nicht?!

Fazit für mich:
Teils echt geile Gore- und Special-FX-Szenen, Inhalt gleich 0
>> Muss man nicht gesehen haben!
19.7.08 22:23


Licht und Schatten

mood: Photobucket
music: Clay Aiken - On My Way Here

Wird mal wieder Zeit, ein bisschen los zu werden. Fangen wir mal mit den positiven Dingen an:

Gary wird zum dritten Mal Vater!!!
Photobucket
Ich freu mich voll für ihn und Dawn =) Erst Mark und jetzt Gaz. Das wird ein sehr babyreiches 2008/2009 für die Jungs.

Dann ist mir mal aufgefallen, dass Rebecca und Janet am selben Tag Geburtstag haben lol So quasi nach mehreren Jahren - diese Erkenntnis kam völlig überraschend für mich ;o) Für Rebecca hab ich sogar schon eine Geschenkidee, aber für Janet noch nicht so wirklich *grübel* Allzuviel Zeit bleibt mir nicht mehr - nur noch 2,5 Wochen und ich muss ja das Geschenk für Janet schon so 5 Tage früher abschicken. Bis das dann da ist...

Was ich ganz vergessen hatte zu sagen: Letzte Woche Freitag hab ich Antwort von Brooke gekriegt!!! =) Vor 3 Monaten hatte ich den Brief an die Idol Adresse geschickt gehabt und jetzt kam was zurück, obwohl die Jungs und Mädels ja schon seit Anfang des Monats auf Tour sind =) Da hab ich doch noch Hoffnung auf Antworten von Cook, Jason, Michael und Carly krieg ^^


Photobucket


Mein Greg Fanlisting, bei dem die Anmeldung ja nicht mehr funktionierte, musste ich ganz neu installieren, weil ich zu blöde war/bin, Enth3 zu installieren. Es ist eigentlich alles super beschrieben, aber ich habs trotz allem nicht hinbekommen *uff* Jetzt hab ich wieder die "alte" Version (Enth2). Da ich [bis jetzt] nur 2 Fanlistings am laufen habe, ist das auch noch nicht so shclimm. Wenn ich jetzt 5 oder mehr hätte, wäre Enth3 wohl wirklich angebrachter, aber soweit ist es ja noch nicht ;o)






Naja, jetzt zu den nicht ganz so berauschenden Neuigkeiten. Die kommen von meiner Omma:
Am Donnerstag wurde ein CT gemacht und da wurden 3 Tumore an der Lunge festgestellt. Einer ist 1,7cm, die anderen beiden noch sehr, sehr klein. Der Große war im April, als sie geröngt wurde, auch shcon zu sehen, aber dadurch, dass ihre Lunge total vernarbt ist, ist er einfach nicht aufgefallen. Gestern wurde dann unter Vollnarkose eine Probe genommen. Die Auswertung werden wir am Montag oder Dienstag erhalten. Die meisten solcher Lungentumore sind bösartig, was aber nichts heißen muss, meinte der Doc. Das sagt sich so leicht. Wahrscheinlich wird sie dann nächste Woche direkt in die Lungenfachklinik nach Hemer gebracht. Was jedoch gut ist: Falls es bösartig sein sollte, bestehen die allerbesten Chancen, dass sie geheilt werden kann, da es so früh erkannt wurde. Noch denken wir da nicht dran bzw. verdrängen es, weil wir den Teufel ja nicht an die Wand malen wollen. Jetzt heißt es aber erst wieder abwarten...
19.7.08 12:19


Bye Bye Nip/Tuck

mood: Photobucket
music: Clay Aiken - When I Need You

Jetzt müssen wir ganz ganz stark sein! Heute wurde nämlich bekannt gegeben, dass Nip/Tuck nach der 6. Staffel (und der 100. Folge) ein Ende finden wird. Auf der einen Seite finde ich es super gut, wenn Serien ein würdevolles Ende bekommen (Six Feet Under ist das beste Beispiel!), statt tot gesendet zu werden , aber auf der anderen Seite will man seine Lieblingsserie natürlich auch so lange wie möglich haben...

Kleiner Trost ist, dass dies erst Anfang 2011 der Fall sein wird. In ein paar Monaten werden erst einmal die restlichen Folgen der 5. Staffel ausgestrahlt werden, die ja nicht mehr gedreht werden konnten "damals", wegen des Autoren-Streiks.

'Nip/Tuck' to end after sixth season

Nip/Tuck will finish its run after six seasons, it has been confirmed.

The drama, which stars Julian McMahon and Dylan Walsh as plastic surgeons, will end with its 100th episode in early 2011.

FX president John Landgraf said the decision was made to avoid comprimising the show's quality. "It's really hard to be commercially successful and creatively excellent, especially when you have serialised shows," he told reporters on Tuesday. "I believe they have a diminishing return. If you had 150 episodes of The Sopranos or The Shield, you would diminish the calibre of those shows."

The final eight episodes of Nip/Tuck's 22-episode fifth season will air in early 2009. The 19 episodes of season six are expected to go out from late 2010.

Executive producer Ryan Murphy has signed on for the remainder of the show's run.




Ansonsten hab ich in den letzten 2 Tagen noch ein neues Fanlisting gestartet und das von Greg überarbeitet. Leider funzt die Anmeldung bei Greg iwie nicht mehr :-S Hab alles durchgetestet und musste letztendlich doch ein topic in einem Forum auf machen. Mal gucken, ob mir wer helfen kann *uff*
16.7.08 15:10


My baby's back again =)

mood: Photobucket
music: Brian McFadden - Set In Stone

Muss noch ein bisschen nachholen von Dienstag, was das Bloggen angeht, aber ich fang trotzdem beim heutigen Tag an:

Mir gehts wieder super! Nicht, dass es mir die letzten 2 Wochen nicht gut gegangen wär, aber vor gut einer Stunde ist mein Hundi wieder gekommen =) Meine Eltern auch, aber die sind in der Beziehung erst mal zweitrangig *lol* Gina-Baby ist wieder da <3<3 Abgenommen hat sie aber nicht wirklich... Dank ihrer Totaloperation wird sich das auch wohl nicht mehr ändern :-S Mehr als laufen kann sie ja auch nicht. An Futter bekommt sie ja nichts, was sie nicht dürfte... Einmal die Woche Nassfutter oder Reis mit Hühnchen und sonst nur Trockenfutter. Aber das ist ein anderes Thema ;o)

Gina hatte auf den letzten Metern (2 Straßen weiter) noch gekotzt. Was war der Auslöser?! Mama meinte zu ihr "Ja Jeannie :-) Jetzt sind wir gleich bei Janet!" Ihre Antwort: Sie fing an zu würgen und im letzten Moment konnte Julian sich noch ne Zeitung schnappen, wo sie drauf gemacht hat. Das hab ich übrigens persönlich genommen :-P Hab ich ja auch allen Grund zu LMAO

Meine Ma hat mir auch was mitgebracht ausm Urlaub. Sie war total aufgeregt und meinte strahlend "Ich hab dir was mitgebracht! Ich hoffe, es gefällt dir! Du hattest da neulich mal sowas erwähnt..." Ich guck in die Tüte und seh einen Fischerhut! Hatte ich wikrlich neulich erwähnt, aber ich wollte nicht irgendeinen Fischerhut (dieser ist jetzt jeansfarbend), sondern ich wollte einen in Deutschland Farben ^^ Naja, Gina steht der Hut auch super und ansonsten behält Mama den, hat sie gesagt.

Photobucket
Photobucket

Ein tolles neues Lederarmband mit so einem Stein hat sie mir auch noch mitgebracht. Hab ich direkt umgemacht und es sieht supi aus :-)

Dann war ich heute natürlich wieder im Krankenhaus. Omma gehts schon viel, viel besser. Wann sie rauskommt, wird sie wohl morgen erfahren.

Gestern war Ingrid noch hier und hat mir geholfen, die Bude wieder sauber zu machen lol Sie war nicht unordentlich oder so, aber in den ganzen 2 Wochen hab ich nicht einmal Staub geputzt oder gesaugt, was bei dem Papagei im Wohnzimmer ja nicht so gut kommt *schäm* Ich hatte zwar 2 Wochen Zeit alles alleine hinzukriegen, aber sie wollte unbedingt helfen (ist echt wahr!!! :-P) und da sag ich dann natürlich nicht nein ;o)
Ich hab die Vögel sauber gemacht und sie hat in der Zeit alles abgestaubt. Bis auf den Ast von Lora, hab ich die Vögel alleine sauber gemacht, um genau zu sein. Den hat Ingrid gemacht und ich konnte nicht mehr vor lachen! Da komm ich in die Küche und was macht sie?! Wasser bis zum Anschlag aufgedreht und sie "schrubbt" mit der bloßen Hand die Schei*e vom Ast! Hab ihr das dann erstmal aus der Hand genommen und das gröbste mit nem Messer abgemacht und dann hab ich ihr den Schwamm gezeigt, der genau vor ihrer Nase lag. Jeeeeeeez näää *rolleyes* Aber so ist sie halt ^^

Am 2.7. hab ich ja von Tommys Ausflug in den Eddy-Weiber-Auslauf berichtet und dass kastrieren eigentlich keine Option für mich sei. Nun ja... Am Dienstag hab ich Barlow dann doch kastrieren lassen. Hab ihn während der OP festgehalten und er hat (im Schlaf) dem Doc nomma so richtig schön einen ins Gesicht gespritzt ^^ War ja nicht mein Gesicht, also: lustig *lol*angel* ^^ Solche riesen Klöten hätte man bei Tommy auch echt vergebens gesucht ;o) Wenn Kimber nicht seine Schwester wär, dann hätten die 2 sicher wunderschöne Kinder zeugen können. In 4-5 Wochen werden die 2 aber dennoch wieder zueinander finden. Barlow wird nämlich der Wächter über Kimber, Kaba und Klementine werden. Die 3 Mädels hab ich mir für ihn ausgeguckt. Naja, Tommy muss halt noch warten, ob er getroffen hat. Er würde ja dann einen Sohn als neuen Partner bekommen. Andernfalls fallen in den nächsten Wochen bei den Little-Friends-Nupsis auch wieder allerhand Würfe. Da würd sicher auch einer bei sein :-)
Barlow ist jetzt seitdem bei mir im Zimmer auf Handtüchern gebettet. Wenn ich ehrlich sein soll, kannet ich das bis jetzt nur bei Kaninchen, dass die nicht genäht werden. Meine Meeri-Böcke wurden bei anderen Ärzten immer genäht. Ich werd mal gucken, ob ich die Tage nicht nomma zu nem anderen Doc fahr (meine beiden sind im Urlaub), dass der sich das mal anguckt. Der stinkt wie sonst wat unten rum und es nässt auch etwas. Weiter geh ich mal nicht ins Detail, weil ich ja nicht weiß, wer von euch grad ne Pizza verdrückt oder auf anderen Dingen rumkaut :-P

Hab übrigens Mamas gute Handtücher genommen. War aber keine Absicht lol Echt nicht! Es war halt so wenig Auswahl, weil die meisten im Koffer gelandet waren. Mama hat vorhin nen leichten Schock bekommen, als sie das gesehen hat *g*
13.7.08 19:56


Gute Besserung, Omma

mood: Photobucket
music: Nickelback - Animals

Heute Morgen hab ich Omma ins Krankenhaus gebracht. Gestern war sie wieder beim Doc und wie sie uns später sagte, wollte der sie am Montag schon überweisen, was sie natürlich nicht wollte *rolleyes* Gestern wollte sie auch nicht mehr rein und so hat sie beschlossen, dass wir huete Morgen hinfahren. Um 9 Uhr war ich bei ihr. Wir mussten auch gar nicht erst in den Wartebereich, weil sie schon wieder so schlecht Luft bekam, sondern konnten gleich durchgehen. Omma hat dann sofort Sauerstoff bekommen und dann wurd sie einmal durchgechecked (Blutdruck messen usw.). Später wurde noch ein Röntgenbild von ihrer Lunge gemacht. "Und jetzt soll ich hier die ganze Zeit im Bett liegen?! Ich bin doch nicht krank" *doublerolleyes* NEIIIIN, Omma - nur nicht -.- Ihr müsst wissen, dass sie das Ganze immer auf die leichte Schulter nimmt, was uns alle ziemlich aufregt. Hab ihr auch, kurz bevor ich gegangen bin, gesagt, dass sie den Notfall-Knopf aber auch drücken soll, wenn was ist.
Eigentlich sollte ich Mama nichts davon erzählen (die kommen morgen aus dem Urlaub zurück), aber ich hab sie trotz allem gestern noch angerufen. Sie fragte, ob sie heute schon nach Hause kommen sollten, worauf ich ein dickes nein antwortete. DANN würde Omma es mir erst recht übel nehmen, dass ich was erzählt hab. Vorhin hab ich auch nochmal mit Mama gesprochen und ihr nochmal gesagt, dass soweit alles in Ordnung sei und sie wirklich nicht früher kommen bräuchten. Bin mal gespannt, wie lange sie nun im Krankenhaus bleiben wird. Sie wollte unbedingt hier ins Kamener. Da geht man eigentlich nur hin, um zu sterben -.- Es hat wirklich einen mehr als schlechten Ruf. Nach Unna wollte sie aber absolut nicht, wegen der Entfernung für uns (10min mit dem Auto *uuuh*) und außerdem würde da ja auch nichts anderes gemacht werden und sie würd eh in 2 Tagen wieder raus kommen. Ich bin mir da ja nicht so sicher. Abwarten...
12.7.08 14:03


Simon Simon Simon <3<3<3

mood: Photobucket
music: Chris Richardson - All Alone

Whaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa Wie geil ist das denn?!?! Da macht man den Fernseher an und was sieht man?! SIMON!!! In der neuen Telekom Werbung. Wie geilo ^^ Ich freu mich *g* Mr. I-Don't-Mean-To-Be-Rude-But... im deutschen Fernsehen ^^

Hab vorhin Haunted Hill geguckt. War der totale Reinfall :-| Einziges Highlight für mich: Famke Janssen. ^War teils schon fast lächerlich, find ich :-S

Dann hab ich heute noch das neue Layout für meine Dylan Seite hochgeladen. Anfangs gefiel es mir ja überhaupt nicht... Seit einer Woche hab ich es fertig gehabt und huete endlich on gestellt. Mittlerweile find ich es gar nicht mehr soooooo schlecht ;o)
6.7.08 18:24


Idols 2008

mood: Photobucket
music: David Cook - The Time Of My Life

Nur noch wenige Wochen, dann kommt das erste Album von Cook raus, nach Idol. Er hat vor Idol ja schon eine eigene Band, mit der er auch mehrere Alben veröffentlicht hat. Ich glaub, dass sein "Debut" noch geiler wird, als das von Chris [Daughtry] damals. Wird schwierig werden, aber ich hab da so ein Gefühl. Freu mich jedenfalls jetzt schon mega drauf! In punkto Aussehen ist David auf jeden Fall schon mal knapp vorne ;o) So ne geile Sau ^^

Zum Lied kann man nur sagen, dass ein Godoj da einpacken kann mit seiner ollen, kratzigen "Stimme" und seinen schwatten Augenringen :-P



Archie hat ja auch schon seinen ersten Vertrag unterschrieben und dann fehlt eigentlich nur noch Jason <3. So ne schöne chill-out Platte würde das wohl geben. Würd auf alle Fälle auch in meinem Regal stehen, sobald sie rauskommt! =)

6.7.08 09:12


EM und andere SCHWEINEreien

mood: Photobucket
music: Clay Aiken - When I Need You

Nach längerer Zeit mal wieder was von mir. Viel passiert in den letzten 2 Wochen. Ich hab z.B. Bescheid bekommen, dass ich den Ausbildungsplatz hab *freutz* Am 1.8. gehts los. Ich arbeite da aber jetzt schon, weil sie 1. Kräfte brauchen und 2. kann ich mich dann schon mal "einarbeiten". Bin total glücklich =)

Meine Limited Edition CD/DVD von Clay ist auch angekommen. Die 18€ für das eine Lied haben sich total gelohnt! Bin total hin und weg *g* Für den Preis werd ich es auch KEINEM brennen oder schicken. Da bin ich dann mal einmal egoistisch, was das Lied angeht. Ich zahl teuer Geld und ihr hört es für lau. So nicht :-P lol Einer einzigen Person würd ichs schicken. Falls sie es liest, weiß sie, dass sie gemeint ist ;o)

Die EM ist am Sonntag auch zuende gegangen. Verdient verloren, sag ich da nur. Aber kein Grund, enttäuscht zu sein. Vizeeuropameister ist doch auch was Feines. Abgesehen davon ist die nächste WM ja auch nicht mehr lang hin. Bei der letzten waren wir 3., bei der EM 2. und nach Adam Riese weiß jeder, wie diese Zahlenreihe weiter geführt wird ;o)

Seit Samstag hab ich sturmfreie. Meine Eltern sind mit Julian (und Hunden *schnüff*) 2 Wochen in den Urlaub gefahren. Heute hab ich mit meiner Ma mal telefoniert und auch mit Gina. Sie hat geguckt, wo meine Stimme herlam und wo ich denn bin. Mit dem Schwanz hat sie nicht gewedelt, weil sie drauf saß, meinte Mama lol
Eigentlich wollte ich sie noch gar nicht anrufen, aber ich musste ihr von einem ziemlich blöden Vorfall erzählen...
Und zwar bin ich huete von der Arbeit nicht erst nach Hause gefahren, sondern hab bei meiner Omma gegessen und war erst so um 15.30 wieder zuhause. Ich geh - wie immer - in den Stall, fütter Äpfel und wunder mich, wo Tommy denn ist. Barlow kam an, aber von Tommy keine Spur. Ich guck in den Auslauf und trau meinen Augen nicht: Da ist der Sauhund in den Ausöauf gesprungen zu Eddy und seinen 8 Damen *uff* Eddy ist - natürlich - kastriert, aber Tommy nicht. Rein theoretisch kann er seit 8Uhr huete morgen dort drin gewesen sein... Ich hoffe natürlich ganz doll, dass er keine Sau beglückt hat. Vor allem nicht Klementine und Kaba, weil die noch viel zu klein sind und Gill ist 8 Jahre und somit viel zu alt. Die anderen Kurzhaarigen (Tommy ist ein Rosetten-Bock) Säue haben alle entweder noch gar keine babies gehabt oder seit über einem jahr nicht mehr. Sprich: Bei denen könnte es zu schweren Komplikationen durch eine Verknöcherung kommen! Eigentlich bliebe nur noch Kimber übrig, die im besten Alter für Babies wär, aber sie ist ein Sheltie und ich will keine Bastarde aus RosettexSheltie nach Möglichkeit. Versteht mich nicht falsch, aber wenn man einmal Rassetiere hat/hatte, dann denkt man da etwas anders drüber :-S In ca. 6 Wochen werd ich mehr wissen. Dann dürfte ich eventuelle Junge fühlen können.
Was aber fast noch schlimmer ist: Dadurch, dass Tommy jetzt einen Ausflug zu den Weibern gemacht hat, versteht er sich mit Barlow nicht mehr. Ich werde jetzt abwarten und falls eine Sau oder mehr trächtig sein sollte/n, dann würde ich 2 Böcke aus den Würfen behalten für die beiden (wahrscheinlich werd ich eh alle behalten lol). Andernfalls werde ich wohl oder übel noch 2 Jungböcke holen müssen, weil kastrieren kommt - zumindest für Tommy (er ist schon 6 Jahre) - nicht in Frage und alleine halten gibts bei mir nicht. Bin ja kein Tierquäler ;o)

Soweit erst mal wieder von mir. Bloggen werd ich wohl jetzt immer wöchentlich/einmal in 2 Wochen, weil ich in meiner Mittagspause absolut keinen Nerv dazu hab und abends immer voll kaputt bin und somit auch keinen Nerv hab lol
2.7.08 17:34


JAWOOOOOOOOOLL

mood: Photobucket
music: -

JETZT IST ALLES MÖGLICH!!!

Photobucket

19.6.08 23:07


When I Need You

mood: Photobucket
music: - [Olli gucken]

Heute Abend gehts wieder zum Gruppen-Glotzen. Diesmal bei Jan mit Line, Lina und Co.
Hoffen wir mal, dass die Jungs heute mal so richtig Gas geben. Ansonsten können die wohl einpacken und das wollen wir ja alle nicht. Bitte die Fahnen noch nicht auf Halbmast setzen ;o)

Ich hab übrigens vor ein paar Tagen endlich meine Haare wieder geschnitten gekriegt. Mama ist diesmal sogar auf mein Reden eingegangen: "Trau dich! Schneid ab!!! Wenn's zu kurz ist, dann wächst es halt wieder!" Und siehe da - Sie hat's tatsächlich getan ^^ Bin ganz stolz auf sie ^^ Und gefärbt hat sie mir die auch gleich. Jetzt sind sie wieder schön dunkelbraun und nicht mehr mit diesem Rotstich, was ja meine Naturfarbe war :-S Ich will keine roten Haare haben *heul* ^^

Dann hab ich mir gestern doch tatsächlich für umgerechnet 18Euro (inkl. Porto) die bonus CD/DVD von Clay's neuem Album gekauft. Ist eigentlich ein richtiges Schnäppchen, da sie sehr schnell vergriffen war und jetzt mit bis zu $50 auf ebay gehandelt wird *uff*
Wieso ich das gemacht hab?! Nur wegen eines Liedes ^^ Runterladen meint ihr?! Ich bin ja nicht von gestern :-P War aber niergens zu finden... Und bei YouTube gibts auch nur einen Ausschnitt von der Studioversion. Die Claymates wollen halt echt nur das Beste für ihren Star und verbreiten nicht einfach so limitierte/seltene Sachen.



Die Bilder sind größtenteils eher schrecklich, muss selbst ich zugeben ;o) Diese blonden LANGEN Haare sind so schlimm... Bis auf die Bilder bei 14sec, dat Cover danach (bis 20sec), das bei 32sec und ganz am Ende das gehen die andern fast gar nicht. Vor allem das bei 36sec *grusel*
ABER Clay wurde vor ein paar Tagen bei einer weiteren Spamalot Vorstellung - eine Schauspielerin wurde verabschiedet - von Fans gesichtet und jetzt kommt's: Die Haare sollen wieder etwas dunkler sein *puh* Bilder davon gibt's leider noch nicht, aber die Tatsache, dass es so ist, reicht erstmal ;o)
19.6.08 14:37


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

BLOG
ARCHIV
GÄSTEBUCH
BLOGGER

AFFILIATES
JASI
KERSTIN
LARS
DYLAN
GREGORY

Gratis bloggen bei
myblog.de